SELBST- erforschung



Wenn wir aufrichtig erforschen, was unsere wahre Natur ist,

entdecken wir hinter all den Schichten unseres Menschseins,  

und im Kern jeder gefühlten Erfahrung, den größten Schatz,

unser wahres Wesen, als Frieden, Freude und lebendige Stille ...

 

 

Wir sind freies BewußtSein ...
einfache, wache, natürliche Präsenz ist als DAS, was alles wahrnimmt, im Hintergrund allen Geschehens erfahrbar ...
wir können mit unserer Aufmerksamkeit uns hier bewußt sein,

als dieses Wunder, eins mit jeder menschlichen Erfahrung,

oder uns scheinbar verlieren in den angelernten Identifikationen

mit unserer Persönlichkeit ...

 


Die zweite Möglichkeit, die wir haben, um uns im Eins-Sein zu erleben, ist die Kommunikation mit dem Göttlichen ...

das Licht der Lichter, die göttliche Präsenz, ist immer gegenwärtig,

und wir können Sie einladen, unser System auf allen Ebenen

immer mehr zu befreien und zu heilen ...

beim Herzensgebet können wir uns für diese göttliche Energie öffnen...