Über mich

Gerhard Leon Laub

 

Meditationslehrer

Bewußtseinstrainer

       

 

 

 

 

Schon in jungen Jahren tauchte brennend die Frage in mir auf: "Wer bin Ich?" und wie "funktioniert"

das Leben, Gott und die Welt?

Nach intensiver Selbsterforschung, Meditation und vielen tiefen SEINS-Erfahrungen,

Einblicken in das wahre Wesen der Realität,

klärten sich diese Lebensfragen

und es kristallisierte sich etwas heraus,

was als "wache Kraft", als Bewußtsein,

als Wesenskern, als  "ICH BIN"

immer gegenwärtig hier ist und schon immer hier war.


Von einem tibetischen Lehrer erhielt ich den spirituellen Namen "karma sherab senge" (Löwe der Weisheit). "Leon" ist die Kurzbezeichnung dafür. Es steht für Bewußtsein, unsere wahre Natur.

 

Eine alte Geschichte erzählt:

ein junger Löwe wuchs in einer Schafherde auf. Eines Tages entdeckte ein ausgewachsener Löwe den jungen Löwen mitten unter den Schafen und traute seinen Augen nicht: Was tut der junge Löwe da, er glaubt, ein Schaf zu sein...

Da packte er den jungen Löwen und brachte ihn ans Ufer eines nahegelegenen Sees.

Der junge Löwe blickte in die spiegelnde, glatte Oberfläche des Sees

und erkannte im Spiegelbild sein Wahres Wesen...

 

 

 

Es ist mit Worten nicht beschreibbar, was wir in Wahrheit sind ...

Wir sind LEBEN selbst,  formlos, ewig und  frei ...

 

laßt uns das Wunder des Lebendig-SEINs gemeinsam erforschen, 

uns hier bewußt SEIN, von hier aus leben...